Sensationelles Wochenende unserer Jüngsten in Neugablonz!

Mannschaftsfoto 2 U10 Mai 2017

 

Erfolgreiches Wochenende unserer Jüngsten beim internationalen Turnier in Neugablonz. Wegen Unbespielbarkeit des Spielfeldes wurden die Spiele kurzerhand in die Hallen verlegt.
In der Kat. U 10 nahmen insgesamt 12 Mannschaften aus Deutschland und Österreich  teil. Bozen war mit deren 3 vertreten.
Bozen 1 mit: Leo, Moritz und Stephan
Bozen 2 mit: Fabian, Klemens, Elsa und Martina
Bozen 3 mit:  Mia, Laura, Nadine und Amelie
In der Vorrunde der Gruppe A konnten wir die Spiele gegen Neugablonz, Ammendingen, Tannheim und Unterpfaffenhofen allesamt gewinnen. Das Spiel Bozen 1 gegen Bozen 3 endete unentschieden.
Dank des besseren Ballverhältnisses wurde Bozen 1  in der Vorrunde Erster und Bozen 3 Zweiter.
Bozen 2 konnte in der Gruppe B 3 Spiele gewinnen und  beendete die Vorrunde somit auf Platz 3.
1. Halbfinale: Bozen1 gegen Unterpfaffenhofen – spannendes Spiel das Bozen 1 durch eine solide und reife Leistung souverän für sich entscheiden konnte.
2. Halfinale: Bozen 3 gegen Seekirchen – große Überraschung gegen die sieggewohnten Seekirchner die ihren Augen nicht trauten und von unseren Mädels in einem dramatischen Spiel vor zahlreichen Zuschauern besiegt wurden.
Bozen 2 besiegte anschließend  im Platzierungsspiel das Team aus Tannheim und belegte somit den guten 5. Endrang.
Das  FInale Bozen 1 gegen Bozen 3 war eine Nervenschlacht. Schussendlich gewannen die Buben im internen Duell knapp mit 2 Punkten Vorsprung und sicherten sich so den vielumjubelten Turniersieg.
Fazit: gelungenes Wochenende wobei Spiel, Spass und Sport nicht zu kurz kamen.
Ein Dankeschön an Herrn Eccel Florian der uns mit einem Bus  der Firma Autobrenner unterstüzte und seine Freizeit für die Jugend zur Verfügung stellte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *